Willkommen!

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

"Das zweite Phantastikum" - coming soon

Vor wenigen Tagen ist das Crowdfunding für "Das zweite Phantastikum" gestartet. Auch ich habe einen Text beigetragen. Unter anderem ist auch eine Geschichte von Markus Heitz mit dabei!

Ich freue mich sehr. Es gibt Taschenbücher, Sonderausgaben, Sammlerausgaben - alles, was das bibliophile Herz begehrt.

Wer dieses tolle literarische Projekt untertstützen möchte, kann das auf Startnext noch bis 20.12.21 tun.

 

Bild: Copyright by Florian Jung


Lesung und Gespräch beim BOOKFEST city am 24.10.21 - Ausfall wegen Krankheit!!!

Am Sonntag, den 24.10.21, um 11 Uhr bin ich in Frankfurt in der Buchhandlung Weltenleser zu Gast. Die Veranstaltung trägt den Titel "Literatur in Hessen: Lesung und Literaturgespräch mit preisgekrönten Autor*innen und Verleger*innen" und findet im Rahmen des BOOKFEST city statt, welches zur Frankfurter Buchmesse gehört. Ich freue mich schon sehr und habe die "Rhapsodie" im Gepäck.

 

*** leider konnte ich aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Lesung teilnehmen***


"Eine Rhapsodie" holt den Hr2-Literaturpreis

Meine Kurzgeschichte "Eine Rhapsodie" hat den hr2-Literaturpreis gewonnen! Ich freue mich sehr!! Wer den Text anhören will, der klicke auf obigen Link.

Im Herbst folgt dann eine Sendung auf hr2, in der ich als Gästin eingeladen bin.


Basement Tales Vl. 9: Homo Femininus mal anders herum gedacht

Der Dandy haut wieder einen raus: Zum neunten Mal erscheinen die "Basement Tales" und diesmal ist auch ein Text von mir dabei: "Penis parvus". Wer "Homo Femininus" gelesen hat, darf sich freuen und gespannt sein. Die Kurzgeschichte das ganze Buch einmal um.

 

Erhältlich  bei The Dandy Is Dead !

Dazu gibt es ein geiles Plakat von Holger Much!


Homo Femininus: seit April 2020 erhältlich

 

"Was lernt ihr Mädchen denn? Etwa nur, wie man den Schwanz eines Mannes handhabt?" Ich lächle gezwungen. "So in etwa."

Joshua schüttelt lachend den Kopf. "Na ja, vielleicht ist das auch genug."

 

"Homo Femininus"

Roman von Lina Thiede

 

 

"Homo Femininus" ist im April 2020 im Verlag The Dandy Is Dead erschienen.

 

Release-Party (geplant für den 01.04.2020 in Saarbrücken) ist bis auf Weiteres verschoben.


Handjob: 2. Ausgabe des Literaturblatts

 

Seit Mai 2020 können sich alle Liebhaber*innen der neuen und kurzen Literatur mit uns freuen, denn der zweite Handjob ist fertig!

 

"Wie sich der offene Ozean knirschend an die Außenhülle herantastete"

Die 2. Ausgabe ist blau.

Erschienen im Mai 2020.

Bestellungen hier oder über Instagram/Mail.

 

Mehr Infos auf unserer Instagramseite.


+++ Aktuelle Updates auf Instagram und Facebook! +++