Biografie

Ich wurde 1996 geboren und wuchs in Gießen auf. In Bonn und Saarbrücken studierte ich Musikwissenschaft und Komparatistik. Aktuell studiere ich im Master Theorien und Praktiken professionellen Schreibens in Köln.

2013 gewann ich mit einem Märchen meinen ersten Literaturwettbewerb, der da war: Die schönsten Märchen schreibt das Leben.

2013, 2014, 2016, 2017 und 2018 war ich unter den Preisträger*innen des OVAG-Jugendliteraturpreises.

Nach vier Versuchen gelangte ich 2016 und 2017 unter die Preisträger*innen des Jungen Literaturforums Hessen-Thüringen.

Und ich kann es immer noch nicht fassen: dieses Jahr nahm ich wieder teil und kam mit "Eine Rhapsodie" unter die ersten zehn und gewann den hr2-Literaturpreis!

 

Im Juni 2017 erschien im ueberreuter-Verlag mein erster Roman als E-Book: "Verbanntes Herz" ein Jugendbuch, in dem es um eine Meerjungfrau und einen Zentaur geht. Für die Kurzgeschichtenreihe "Natalies Sinfonie" war ich als Autorin, Regisseurin, Sprecherin, Komponistin und Organisatorin der Lesungen tätig. Die Geschichten wurden vom sympathischen Team des Radios bonnFM eingelesen und 2018 ausgestrahlt.

Das erste Mal in Printform wurde im April 2020 mein dystopischer Roman "Homo Femininus" im Verlag The Dandy Is Dead veröffentlicht.

 

Manchmal schreibe ich auch Musik. Zum Beispiel für den Kurzfilm Zwischenwelt von Robin Cedric Jäger. Oder für die Hörbuch-Serie Natalies Sinfonie, die 2018 in mehreren Teilen bei bonnFM lief.